MFW-Geheimtipps 2022

Coucou-Team
Soundsphäre

Es. Ist. Soweit. Die Musikfestwochen stehen zum 47. Mal an – dieses Jahr wieder altbewährt in altstädtischen Wintigassen – und ihr Programm versorgt uns schon jetzt mit Vorfreude. Auf wen die Ungeduld am grössten ist? Wir haben ein paar Perlen für euch herausgepickt.

Auch klassische Musik ist politisch

Sandra Biberstein
Im Porträt

Eine klassische Karriere als Bratschistin in einem Orchester zu machen, kam für Meredith Kuliew nie in Frage. Stattdessen hat die engagierte Winterthurerin 2018 ihr eigenes Orchester gegründet und setzt sich mit dem 2021 gegründeten Verein FemaleClassics dafür ein, dass mehr Kompositionen von Frauen gespielt werden – unter anderem mit einem eigenen Klassikfestival.

Das Schöne am Biestig-Sein

Noëmi Roos
Im Porträt

Die Winterthurer Dragqueen Effi Mer Delamaskis verkörpert am liebsten Fabelwesen und spielt in ihren Auftritten mit dem Monsterhaften. In ihrer Performancekunst hinterfragt sie Gendernormen und sprengt Schönheitsideale – und zeigt auf, dass die Grenzen zwischen Mensch und Monster fluide sind.

Im PET-Flaschenmeer
Im PET-Flaschenmeer
Hintergrund

In der Ausstellung «Geometrie der Existenz», die vom 13. Januar bis am 6. März 2022 in den oxyd Kunsträumen zu sehen ist, wirft das Künstlerduo Hauser & Herzog unbequeme Fragen auf: Ab wann gerät…

Eine Arbeit für die nächsten Generationen
Eine Arbeit für die nächsten Generationen
Im Porträt

Winterthur ist die Stadt mit der grössten Waldfläche in der Schweiz. Sie wird von drei Stadtförstern betreut, darunter der Revierförster Hans-Ulrich Menzi. Laut dem 58-Jährigen sollte man vermehrt…

Raum haben oder nicht haben
Raum haben oder nicht haben
Der Balken

Wie lassen sich Stadträume besetzen? Wie sieht ein Raum für alle aus? Und welche Möglichkeiten gibt es, um utopische Ideen im Stadtraum umsetzen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich Meli vom…

der turm
der turm
Poetographie

heute ein extra grosses müesli. energie für einen aufregenden tag.

MFW-Geheimtipps 2022
MFW-Geheimtipps 2022
Soundsphäre

Es. Ist. Soweit. Die Musikfestwochen stehen zum 47. Mal an – dieses Jahr wieder altbewährt in altstädtischen Wintigassen – und ihr Programm versorgt uns schon jetzt mit Vorfreude. Auf wen die…

Daheim im Casinotheater
Daheim im Casinotheater
Daheim in

Künstler*innen, die im Casinotheater Winterthur auftreten, können während dieser Zeit in der hauseigenen Wohnung leben. Musiker Resli Burri nutzt diese Möglichkeit regelmässig.

L wie Langgedicht
Kulturlexikon

Anfang 20. Jahrhundert wurde das erste zeitgenössische Langgedicht als solches veröffentlicht, ab Mitte der 1960er-Jahre wurde vermehrt über den Begriff gesprochen – doch bis heute ist es schummrig…

Bild auf Bild §50
Bild auf Bild §50
Bild auf Bild

«Bild auf Bild» befasst sich mit Fragen zum Bildermachen. Entsteht ein Bild aus einer Idee, durch Zufall oder aus einem anderen Bild? Die Künstler*innen reagieren jeweils auf das vorangehende Bild,…

The Deconstruction
Album: The Deconstruction
Hör mal

Songs wie «Not Ready Yet» hatten es mir als gefühlsduseliger Teenager schon angetan. Ich habe Eels rauf und runter gehört, ganz zum Nachteil meiner Mitbewohner.

Nahe Null
Nahe Null
Lies mal

Kaum ein Begriff hat die jüngere Weltgeschichte so geprägt wie «Information». In der täglichen Flut von Informationen unserer vernetzten Welt hat die gemeinsame Wahrheit längst das Nachsehen…

World of Tomorrow (USA 2015)
World of Tomorrow (USA 2015)
Schau mal

Don Hertzfeldts Animationsfilme sind bekannt für ihren ausgeprägten schwarzen Humor und ihre Strichfiguren-Ästhetik. Hertzfeldt geht mit seinen Strichen nicht gerade zimperlich um.

Amaretto Disaronno 28%
Amaretto Disaronno 28%
Trink mal

Der Legende nach befand sich Bernardino Luini, Schüler Leonardo da Vincis, 1525 in einer Taverne in Saronno, nahe Mailand. Er wurde beauftragt, ein Fresko der Heiligen Jungfrau zu malen und fand…