Wie die Unsicherheit die Clubs in Atem hält

Amina Mvidie
Hintergrund

Die Covid-19-Pandemie hat das Nachtleben eingeschränkt und zuweilen unmöglich gemacht. Clubs sind von den Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus besonders betroffen. Trotz Kurzarbeits- und Ausfallentschädigungen spüren die vier OnThur-Clubs Albani, Gaswerk, Kraftfeld und Salzhaus die finanziellen Folgen der Pandemie. Um zu erfahren, was im letzten Jahr hinter den Kulissen dieser Kulturlokale passiert ist, hat Amina Mvidie mit den Betreiber*innen der Clublokale gesprochen.

Imaginierte Identitäten und ihre realen Auswirkungen.

Ruedi Widmer
Der Balken

Interview mit Fatima Moumouni.

Kleines Lexikon der Poetographie

Schmidt Julius
Poetographie

Für alle, die ihre poetische Sinnlichkeit verfeinern wollen.

Wie die Unsicherheit die Clubs in Atem hält
Wie die Unsicherheit die Clubs in Atem hält
Hintergrund

Die Covid-19-Pandemie hat das Nachtleben eingeschränkt und zuweilen unmöglich gemacht. Clubs sind von den Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus besonders betroffen. Trotz Kurzarbeits- und…

Ein Leben für das Kino
Ein Leben für das Kino
Im Porträt

Im Gymi entdeckte Liliane Hollinger ihre Liebe für die Filmwelt. Vor fünf Jahren machte sie ihre Leidenschaft mit dem Kino Cameo zum Beruf.

Daheim im Casinotheater
Daheim im Casinotheater
Daheim in

Künstler*innen, die im Casinotheater Winterthur auftreten, können während dieser Zeit in der hauseigenen Wohnung leben. Musiker Resli Burri nutzt diese Möglichkeit regelmässig.

Bild auf Bild §36
Bild auf Bild §36
Bild auf Bild

«Bild auf Bild» befasst sich mit Fragen zum Bildermachen. Beginnt ein Bild in der Welt, als Idee, durch Zufall oder durch Wissen? Oder aus einem anderen Bild?

The Deconstruction
Album: The Deconstruction
Hör mal

Songs wie «Not Ready Yet» hatten es mir als gefühlsduseliger Teenager schon angetan. Ich habe Eels rauf und runter gehört, ganz zum Nachteil meiner Mitbewohner.

Die Nachkommende
Lies mal

Viele Stunden verbringt die junge Protagonistin unterwegs – in Zügen, Bussen, zwischen der Heimat in Zagreb, Zürich, ihrem Wohnort, und Paris, wo ihr Geliebter lebt.

The Addiction (USA 1995)
The Addiction (USA 1995)
Schau mal

«Ich fühlte den Wind der Flügel des Wahnsinns». Dieser Satz von Charles Baudelaire fällt in «The Addiction». Man könnte meinen, dass dieser Wind der Protagonistin Kathleen Conklin schon in der ersten…

Amaretto Disaronno 28%
Amaretto Disaronno 28%
Trink mal

Der Legende nach befand sich Bernardino Luini, Schüler Leonardo da Vincis, 1525 in einer Taverne in Saronno, nahe Mailand. Er wurde beauftragt, ein Fresko der Heiligen Jungfrau zu malen und fand…