Warum die Kulturstadt um ihre Zukunft bangt

Aline Geissmann & Alina Kilongan
Hintergrund

Zahlreiche Institutionen und engagierte Menschen sorgen das ganze Jahr über für ein abwechslungsreiches kulturelles Angebot in Winterthur. Aktuell wird ausgehandelt, wie die Stadt dieses Angebot in den nächsten Jahren mit befristeten Subventionsbeiträgen unterstützen wird. Bereits jetzt ist klar, dass nicht alle Institutionen auf die gewünschte finanzielle Unterstützung zählen können. Die Verunsicherung in der Kulturszene ist gross.

Culturestress

Hanna Widmer
Lies mal

Gäbe es einen «Büschle-deine-Kolumnen-so-thematisch-wie-möglich-Award», so hätte Sarah Elena Müller ihn mehr als verdient.

«Sorry, das Wasser ist gerade etwas knapp!»

Sandra Biberstein
Hintergrund

Es ist ein Schlag ins Gesicht. Einer, der so richtig wehtut und das Coucou taumeln lässt. Denn Sisyphus’ Stein rollt wieder Richtung Tal. Was jetzt? Den Stein einmal mehr den Berg hinaufrollen? Oder aufgeben?

Zwischen Zerfall und Pragmatismus
Zwischen Zerfall und Pragmatismus
Hintergrund

Wer der Zürcherstrasse entlangfährt, kommt nicht darum herum, den Blick über das Zentrum Töss schweifen zu lassen. Seit über 50 Jahren prägt der brutalistische Bau mit seinen markanten Formen und der…

«Über Kunst darf und soll man streiten»
«Über Kunst darf und soll man streiten»
Im Porträt

Eigentlich kann David Schmidhauser gar nicht genau sagen, was ihn damals zum Studium der Kunstgeschichte bewogen hat. «Kunst hatte für mich wohl immer ein bisschen etwas Mysteriöses an sich.» Heute…

Polynja
Polynja
Poetographie

Hörtext von Marc Herter.

MFW-Tipps 2023
MFW-Tipps 2023
Soundsphäre

Die fünfte Jahreszeit ist da! Vom 9. bis zum 20. August wird in der Steibi, auf dem Kirchplatz, auf dem Viehmarkt, in der Kirche sowie im Albani und Krafti wieder gespielt, gesungen, gelesen,…

Daheim im Casinotheater
Daheim im Casinotheater
Daheim in

Künstler*innen, die im Casinotheater Winterthur auftreten, können während dieser Zeit in der hauseigenen Wohnung leben. Musiker Resli Burri nutzt diese Möglichkeit regelmässig.

A wie Aufmerksamkeits-ökonomie
Kulturlexikon

Hi! Hei! Hey, ja! Du da, das ist für dich: Aufmerksamkeit ist die neue Währung. Und je mehr um sie gebuhlt wird, desto knapper wird sie, deine Aufmerksamkeit.

Kunst und Metall
Kunst und Metall
Artothek

Das Schaffen des Winterthurer Künstlers Mario Sala ist technisch vielfältig.

Bild auf Bild §73
Bild auf Bild §73
Bild auf Bild

«Bild auf Bild» befasst sich mit Fragen zum Bildermachen. Entsteht ein Bild aus einer Idee, durch Zufall oder aus einem anderen Bild? Die Aufgabe der Künstler*innen ist es, auf das jeweils…

Raum haben oder nicht haben
Raum haben oder nicht haben
Der Balken

Wie lassen sich Stadträume besetzen? Wie sieht ein Raum für alle aus? Und welche Möglichkeiten gibt es, um utopische Ideen im Stadtraum umsetzen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich Meli vom…

Die Rückkehr der Hexen
Die Rückkehr der Hexen
Lies mal

«Hinter jeder Hexe steht eine Frau, der Unrecht getan wurde», lautet die Prämisse des sich im amerikanischen New Salem des späten 19. Jahrhunderts abspielenden Romans.

Fingernails (USA 2023)
Fingernails (USA 2023)
Schau mal

Würdest du einen Fingernagel opfern, um herauszufinden, ob deine Liebe zu jemandem wirklich echt ist?