The Lighthouse (CA/USA 2019)

The Lighthouse (CA/USA 2019)

Ein Schiff steuert auf eine felsige Insel zu, lädt zwei bärtige Männer ab und gewährt zwei anderen die Rückreise – Schichtwechsel im Leuchtturm anno 1890.

Die beiden Neuen müssen einen Monat lang die grosse Lampe warten und dem unwirtlichen Ort trotzen. Aus gutem Grund sind diese Schichten nur von kurzer Dauer und immer doppelt bemannt. Schon bald beginnen die Umstände an ihrem Verstand zu zerren.

Robert Eggers inszeniert ein beklemmendes Kammerspiel, wobei er die Kammer «Der Leuchtturm» eigens für den Film erbaut hat. Kein Bild ist daher beliebig, sondern voller malerischer Präzision. Auch Willem Dafoes furchiges Gesicht ist wie geschaffen für die raue Landschaft. Sein Spiel mit Sprache und Ausdruck ist eine Freude für alle Sinne und lässt erkennen: Hier wurde eine richtige Filmperle an Land gespült.

 

 

Kinostart von «The Lighthouse» war am 28. November.

 

Matthias Sahli studiert Film an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK). Er hat an den Kurzfilmtagen 2015 mit dem Film «Hausarrest» den Publikumspreis gewonnen.

World of Tomorrow (USA 2015)
World of Tomorrow (USA 2015)
Schau mal

Don Hertzfeldts Animationsfilme sind bekannt für ihren ausgeprägten schwarzen Humor und ihre Strichfiguren-Ästhetik. Hertzfeldt geht mit seinen Strichen nicht gerade zimperlich um.

Sans soleil (FR 1983)
Sans soleil (FR 1983)
Schau mal

«We do not remember. We rewrite memory much as history is rewritten.» – Chris Markers Filme umkreisen einen enigmatischen Aspekt der Menschlichkeit: das Gedächtnis.

2046 (HK 2004)
2046 (HK 2004)
Schau mal

Von «Caligari» über «Die Drei von der Tankstelle» bis hin zu «Fantasia» verläuft die filmische Zeitreise, die das Kino Cameo im Oktober in seiner Jubiläumsreihe präsentiert.