Caliza 2009

Caliza 2009

Marques de Griñon ist nicht etwa ein Fantasiename für ein spanisches Weingut, nein, es ist der Adelstitel des Weinunternehmers Carlos Falcó. Marques heisst so viel wie Markgraf. Diesem Status entsprechend besitzt Falcó Ländereien in verschiedenen Regionen Spaniens.

Der Wein Caliza kommt vom Gut Dominio de Valdepusa in der Provinz Toledo, ein ganz spezieller Ort. Das Gut erhielt als erstes überhaupt den Status «Vino de Pago», die höchste Qualitätsauszeichnung, die ein spanischer Weinberg kriegen kann. Carlos Falcó war aber nicht nur da der erste: Der spanische Weinpionier hat auch diverse neue Sorten ins Land eingeführt. Schon 1973 begann er, damals noch illegal, mit der französischen Sorte Cabernet Sauvignon zu experimentieren. 1991 pflanzte er Syrah und 1992 Petit Verdot an. Die zwei letzteren Trauben sind im Wein Caliza zu finden. Caliza heisst auf Spanisch Kalkstein und dieser herrscht in vielen Böden berühmter Weinlagen vor. So auch auf Dominio de Valdepusa. Der 2009er, den es nicht mehr ab dem Weingut, aber immer noch im Traité zu kaufen gibt, befindet sich in einer herrlichen Reifephase. Er riecht nach dunklem Schokoladenkuchen, Walnuss, Datteln und eingelegten, schwarzen Kirschen. Im Mund ist der Wein elegant und hat einen animierenden Gripp.

 

Caliza 2009 gibt es für 17 Franken im Traité.

 

Benjamin Herzog ist freier Weinjournalist.

Amaretto Disaronno 28%
Amaretto Disaronno 28%
Trink mal

Der Legende nach befand sich Bernardino Luini, Schüler Leonardo da Vincis, 1525 in einer Taverne in Saronno, nahe Mailand. Er wurde beauftragt, ein Fresko der Heiligen Jungfrau zu malen und fand…

Grand Marnier Cordon Rouge 40%
Grand Marnier Cordon Rouge 40%
Trink mal

Liköre zeichnen sich dadurch aus, dass sie erst nach der Destillation gewürzt werden. So sind sie meist süsser und geschmacksvoller als andere Spirituosen.Im Falle der Orangenliköre entspricht die…

Southern Comfort 35 %
Southern Comfort 35 %
Trink mal

Southern Comfort dürfte vielen Bargänger*innen ein Begriff sein, befindet er sich doch hinter so ziemlich jeder Theke. Was aber vielen nicht bekannt sein dürfte, ist die Zusammensetzung der…

Galliano Vanilla Likör 30%
Galliano Vanilla Likör 30%
Trink mal

Die fast einen halben Meter in die Luft ragende, schmale Galliano-Flasche fällt hinter jedem Bartresen auf. Und auch die goldene Farbe des Likörs sticht ins Auge. Beides kein Zufall. Der Farbton soll…

Celery Bitters 44 %
Celery Bitters 44 %
Trink mal

Für viele gehört zu einem Cocktail lediglich eine Spirituose und etwas zum Auffüllen. Zusätzliche Zutaten wie beispielsweise Cocktailbitters fristen dagegen ein Schattendasein.