Kornellkirschengelee, Kompott oder Marmelade.

Ein Rezept mit Kornellkirschen

Während die gelben Blüten der Kornelkirsche von März bis April blühen, reifen ihre Früchte einige Monate später. Diese können im August und September geerntet werden, sobald sie eine dunkel- bis schwarzrote Farbe haben. Dann sind die sonst eher säuerlich-herben Beeren süsser und weicher, lassen sich leichter pflücken und eignen sich als Zutat für verschiedenste Rezepte – beispielsweise für Gelee, Kompott oder Marmelade.