Referat: Wie die Reformation die Arbeitsmoral beflügelte

Referat: Wie die Reformation die Arbeitsmoral beflügelte
Mit der Reformation erfuhr die Arbeit eine massive Aufwertung.

Aus der profanen Tätigkeit wurde ein Akt religiöser Würde und die Religion wurde zu einer wichtigen Quelle der Arbeitsmotivation. Was ist der Ursprung dieses vielzitierten protestantischen Arbeitsethos? Dr. Lucas Zapf, Religionsökonom und Geisteswissenschaftler an der Universität Basel, lässt uns an seinen Forschungsergebnissen teilhaben.

 

Veranstalter des Vortrages ist der Historische Verein Winterthur (HVW), die Trägerschaft von museum schaffen. Interessierte können vorgängig (ab 17.30 – 19.00) in die Ausstellung Eins, zwei, drei, 4.0 eintauchen

 

Teilen
Literatur

Mi 21. Aug 19:00 Uhr

Eintritt Eintritt inkl. Ausstellung: CHF 8 / CHF 5 Für HVW-Mitglieder / nur Referat: kostenlos
Ausstellung/Bar/Bistro: ab 17.30

Adresse

Museum Schaffen Lokstadt Halle Draisine
Zürcherstrasse 41
8400 Winterthur

Mo 19. Aug

Di 20. Aug

Rich Kids

Rich Kids

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 19/15
Kunst Museum Winterthur | Reinhart am Stadtgarten Winterthur

Mi 21. Aug

Rich Kids

Rich Kids

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 19/15
Kunst Museum Winterthur | Reinhart am Stadtgarten Winterthur

Do 22. Aug

Rich Kids

Rich Kids

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 19/15
Kunst Museum Winterthur | Reinhart am Stadtgarten Winterthur

Fr 23. Aug

Ellas (CH)

Ellas (CH)

Konzert

20:30 Uhr
Bloom – Hör Bar Winterthur

Rich Kids

Rich Kids

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 19/15
Kunst Museum Winterthur | Reinhart am Stadtgarten Winterthur

Sa 24. Aug

iLike

iLike

Musik

23:00 - 04:00 Uhr, CHF 15
Albani Music Club Winterthur

Rich Kids

Rich Kids

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 19/15
Kunst Museum Winterthur | Reinhart am Stadtgarten Winterthur

So 25. Aug

Rich Kids

Rich Kids

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 19/15
Kunst Museum Winterthur | Reinhart am Stadtgarten Winterthur

Mo 26. Aug