De la cuisine au parlement

De la cuisine au parlement

Film von Stéphane Goël mit
Schweiz 2020, DCP, OV/d, 86’, ab 8 (12) J.

Der Weg «von der Küche ins Parlament» war für Schweizer Frauen steinig und lang – vier Generationen mussten dafür kämpfen, dass in der Abstimmung vom 7. Februar 1971 das männliche Stimmvolk den Frauen das Recht auf politische Mitbestimmung gewährte; zumindest auf nationaler Ebene. Dass dieser Prozess rund 100 Jahre dauerte, liegt auch in der direkt demokratischen Regierungsform der Schweiz. Nicht nur die Männer, sondern auch die jahrelang von der politischen Teilhabe ausgeschlossenen Frauen mussten Gleichberechtigung als menschliches Grundrecht aller begreifen und einfordern, um die geforderte Mehrheit der Bevölkerung für die Gleichstellung von Frau und Mann zu erreichen. Im Film, der den Kampf um gesetzliche Gleichstellung dokumentiert, kommen Politikerinnen zu Wort, die sich dem Diktat von Küche, Kinder und Kirche verweigerten und sich den Weg ins Parlament erkämpfen. Die erste Filmversion von 2011 ergänzte Stéphane Goël um eine halbe Stunde Filmmaterial, in dem auf amüsant-ironische Art der aktuelle Stand der Gleichstellung beleuchtet wird.

«Hätten in den Staaten, die solche Rechte früher schon einführten, nicht die Regierungen, sondern die Bürger entschieden, meint Elisabeth Kopp in Goëls Film, hätten sie dafür ähnlich lang gebraucht. Diese die Gemüter heftig bewegende Auseinandersetzung in der Schweiz ist gut dokumentiert und darauf baut Goëls Film auf. Ausgehend von Quellenmaterial – Wochenschauen, Fernsehbeiträgen, Dokumentarfilmen, Plakaten, Flyern, Fotos – wird die Auseinandersetzung um die Gleichstellung der Frau in der Schweiz chronologisch geschildert. Erläutert wird das Gezeigte in Gesprächen und Interviews mit aktiv darin Involvierten wie Marthe Gosteli, Gabrielle Nanchen, Simone Chapuis-Bischof, Ruth Dreifuss, Tamara Funiciello. Eine unterhaltsame Lektion zur Schweizer (Frauen-)Geschichte, die viel auch über das Funktionieren der direkten Demokratie verrät.» (Irene Genhart)

So, 13. Juni: Im Anschluss an die Vorstellung Podium mit Zita Küng (Frauenrechtsaktivistin, EQuality, Verein CH2021), Lilian Schmidt (Amnesty International Frauenrechtsgruppe Zürich), moderiert von Livia Kozma (Autorin beim Coucou, Sendungsmacherin beim Stadtfilter).

Teilen
Film

So 13. Jun 11:00 Uhr

Eintritt 16.–
AHV/Studierende 13.–

Adresse

Kino Cameo
Lagerplatz 19
8400 Winterthur

Di 15. Jun

Nemesis

Nemesis

Film

17:45 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Naturfundbüro

Naturfundbüro

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 5/3
Naturmuseum Winterthur Winterthur

Mi 16. Jun

System Reset

System Reset

Ausstellung

12:00 - 18:00 Uhr, CHF 12/9
Museum Schaffen Winterthur

Do 17. Jun

Babsginger

Babsginger

Konzert

19:15 - 22:00 Uhr, CHF 35
Läbesruum – Kulturkoller Winterthur

Naturfundbüro

Naturfundbüro

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 5/3
Naturmuseum Winterthur Winterthur

Fr 18. Jun

Kyrah (CH)

Kyrah (CH)

Konzert

20:00 - 22:00 Uhr, CHF 28
Läbesruum – Kulturkoller Winterthur

Lovecut

Lovecut

Film

12:15 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Gloria Volt

Gloria Volt

Konzert

20:00 Uhr
Güterschuppen Bahnhof Töss Winterthur

4 linke Hände

4 linke Hände

Theater

20:00 Uhr, CHF 44
Sommertheater Winterthur Winterthur

Sa 19. Jun

4 linke Hände

4 linke Hände

Theater

20:00 Uhr, CHF 44
Sommertheater Winterthur Winterthur

Binti

Binti

Film

16:00 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Jomtov

Jomtov

Konzert

19:15 - 22:00 Uhr, CHF 35
Läbesruum – Kulturkoller Winterthur

So 20. Jun

KunstZeitmaschine

KunstZeitmaschine

Kinder

11:30 - 13:00 Uhr
Sammlung Oskar Reinhart «Am Römerholz» Winterthur

4 linke Hände

4 linke Hände

Theater

17:00 Uhr, CHF 44
Sommertheater Winterthur Winterthur

Mo 21. Jun

4 linke Hände

4 linke Hände

Theater

20:00 Uhr, CHF 44
Sommertheater Winterthur Winterthur

Tango

Tango

Tanz

23:00 Uhr
Güterschuppen Bahnhof Töss Winterthur

Di 22. Jun

4 linke Hände

4 linke Hände

Theater

20:00 Uhr, CHF 44
Sommertheater Winterthur Winterthur

Lovecut

Lovecut

Film

18:00 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Woman

Woman

Film

20:15 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur