The Gardener & The Tree (Ch)

Verschoben: The Gardener & The Tree (Ch)

Aufgrund der aktuellen Lage und in Absprache mit The Gardener & The Tree wird das Konzert auf den Donnerstag, 16.12.2021, verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Entschuldigt die Umstände, tragt Sorge zueinander und vielen Dank für Euer Verständnis!

Denn sie füllen die Clubs nicht nur in der Heimat, sondern spielten bereits drei fast ausverkaufte Deutschland-Touren quer durch die Republik.
The Gardener & The Tree stehen für unverwechselbaren Indiefolk, insbesondere durch die charakteristische Stimme von Manuel Felder, der auf den ersten Blick eher aussieht, wie derjenige in der letzten Reihe des Klassenzimmers mit dem man Scheisse bauen will und unbedingt befreundet sein möchte. Was dann aber aus seiner Kehle kommt und aus den Instrumenten seiner Bandkollegen, ergibt so eine eingängige Symbiose, dass man sich fragt, ob sie statt zur Schule gegangen sind, schon lebenslang gemeinsam musizieren. 

All dies führt dazu, dass man The Gardener & The Tree wahrscheinlich nicht mehr lange als Geheimtipp ankündigen kann, denn meistens muss man sich sputen um noch eines der heiss begehrten Tickets zu ergattern. Die Konzertzwangspause nutzte die Band intensiv im dunklen Proberaum, sie werden also mit neuen und alten Songs die Salzhausbühne entern.







Teilen
Konzert

Do 3. Dez 19:00 Uhr


CHF 35.–

Adresse

Salzhaus
Untere Vogelsangstrasse 6
8401 Winterthur

Mi 27. Jan

Trashhhh!!!

Trashhhh!!!

Theater

14:30 Uhr/12/17
Figurentheater Winterthur Winterthur

Do 28. Jan

Trashhhh!!!

Trashhhh!!!

Theater

20:15 Uhr/16/32
Figurentheater Winterthur Winterthur

Fr 29. Jan

Chant funèbre

Cantabile

Konzert

19:30 - 21:30 Uhr/Konzert wird im Saal gespielt und live gestreamt.
Stadthaus Winterthur Winterthur

Trashhhh!!!

Trashhhh!!!

Theater

20:15:00 Uhr/16/32
Figurentheater Winterthur Winterthur

Sa 30. Jan

So 31. Jan

Trashhhh!!!

Trashhhh!!!

Theater

14:30:00 Uhr/12/17
Figurentheater Winterthur Winterthur

Mo 1. Feb

Di 2. Feb

Mi 3. Feb